WAS

Unsere „gute Stube“ hat eine Heimat gefunden.  Wir freuen uns, mit dem ehemaligen Hotel Landammann in Andelsbuch, den perfekten Ort zur Umsetzung unseres Vorhabens gefunden zu haben.

Was kommt rein? Wer kommt zur stubat?

 „die gute Stube“ ist ein Projekt in dem wir in Zusammenarbeit  mit jungen BregenzerwälderInnen, Leerstand bespielen und beleben möchten und somit regional Raum und Struktur zur Umsetzung ihrer Ideen und Veranstaltungen bieten. Egal ob Tauschbörse oder Vernissage, Ausstellung oder persönlicher Pop up Store. Vortrag oder Kabarett, Konzert, Kreativwerkstatt, Töpferkurs oder politische Diskussion. Wenn du etwas gut oder gerne machst und das auch mit anderen teilen möchtest, dir etwas fehlt oder dir schon lange etwas im Kopf herumspukt, bis jetzt aber der Ort zur Umsetzung gefehlt hat, komm mit deiner Idee zu uns! Wir unterstützen dich bei Planung, Vorbereitung, Konzept und Umsetzung und vor allem – bieten mit der guten Stube endlich die Räumlichkeiten.

zusätzliches Highlight…

Nachdem unsere gute Stube früher ja als Hotel genutzt wurde, bietet sie viele Möglichkeiten. So stehen neben den ehemaligen Gaststuben, die sich sehr gut für Veranstaltungen, Ausstellungen und Co nutzen lassen , mit den ehemaligen Zimmern auch kleinere Räume zur Verfügung. Diese können (auch längerfristig) individuell genutzt werden. Beispielsweise als Fotolabor, Studio, Nähwerkstatt oder (legales) Chemielabor ;-)! Einfach anfragen und Idee/Leidenschaft vorstellen!

Außerdem kann ab November unsere neue „Stuben Küche“ für sämtliche Back-, Koch-, oder Einweck Aktionen sowie für kulinarische Experimente genutzt werden. Wenn also jemand hier seine genialen Einfälle und Fertigkeiten weitergeben möchte ist er/sie ebenfalls herzlich willkommen!

Jetzt ist allerdings noch viel zu tun – Wir werden künftig laufend über Veranstaltungen, Aktionen und Projekte informieren und freuen uns schon sehr auf viele interessante Impulse, rauschende Feste, tolle Veranstaltungen, köstliche Happenings, spannende Begegnungen und viele verrückte, kreative BewohnerInnen!

Wir bedanken uns ganz herzlich  bei der Gemeinde Andelsbuch, dass sie uns und den Jugendlichen diese Chance bietet und freuen uns schon auf eine geniale Zeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s