Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Projektschmiede Bregenzerwald

17 März / 18:00 21:00

Ideen Raum geben

Die Projektschmiede ist ein Vernetzungsraum für IdeengeberInnen und Interessierte sowie Drehscheibe für Menschen mit Initiativen und Innovationen aus der Region und für die Region. In einem Kurzformat von 3-4 Stunden werden die Projekte geschmiedet. Dabei werden Projekte von ganz unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet, neue Informationen gewonnen, der tiefere Sinn und Zweck des Projektes verdeutlicht sowie konkrete Handlungsschritte erarbeitet.

Projektschmiede Bregenzerwald

Im Rahmen des Strategieprozesses “Zukunften” der REGIO Bregenzerwald und der Kulturvision Bregenzerwald holt das Kulturbüro Bregenzerwald Projekte vor den Vorhang. Dabei werden Ideen Raum gegeben und Menschen zusammengebracht. Die Projektschmiede ist ein offenes Format mit ProjektgeberInnen und ProjektbegleiterInnen. Menschen tauschen sich aus, stellen Fragen, zeigen ihre Überlegungen. Ein guter Nährboden wird geschaffen für innovative Projekte mit Tiefgang. Als Raum der Begegnung und Kreativwirtschaft öffnet die Gute Stube Andelsbuch am 17. März 2022 ihre Türen für die Projektschmiede Bregenzerwald.


Initiativen. IdeengeberInnen. MitdenkerInnen.

Du möchtest deine Idee konkretisieren und auf den Weg bringen? Die nächsten Schritte würdest du gerne in einer Runde besprechen? Du interessierst dich für neue Projekte und Initiativen aus der Region? Als ProjektgeberIn stellst du dein Projekt vor und sammelst während drei Runden neue Ideen und Erkenntnisse. Als ProjektbegleiterIn gibst du Impulse, Ideen aber auch Bedenken weiter und stellst Fragen.

Impulse und Fragen.

Begleitet und unterstützt wird die Projekschmiede Bregenzerwald durch ein ModeratorInnenteam und dem Büro für freiwilliges Engagement & Beteiligung und erhält so einen klar strukturierten und professionellen Rahmen. In Kleingruppen werden die Projekte besprochen; inklusive des gemeinsamen Schlusses dauert die Veranstaltung knapp vier Stunden. Schlussendlich sollen Möglichkeiten und Problemlösungen sichtbar und Entscheidungen vorbereitet sein, Austausch und Vernetzung findet statt.

Alle Informationen über die bereits eingereichten Projekte und mehr gibt es direkt auf der Website vom Kulturbüro Bregenzerwald zu finden. –>