…ist die gute Stube

Was kommt rein? Wer kommt zur stubat?

Die gute Stube“ ist ein Leader- Projekt in dem wir  in Zusammenarbeit  mit kreativen BregenzerwälderInnen, Leerstand bespielen und somit regional Raum und Struktur zur Umsetzung von Ideen, Projekten und Veranstaltungen bieten.
Egal ob Tauschbörse, Vernissage, Ausstellung oder Pop up Store. Vortrag, Kabarett, Konzert, Kreativwerkstatt, Töpferkurs oder politische Diskussion.
Wir unterstützen bei Planung, Vorbereitung, Konzept und Umsetzung und vor allem – bieten mit der guten Stube endlich die notwendigen Räumlichkeiten, Netzwerke und Infrastrukturellen Voraussetzungen in der Region.

Die Gute Stube ist Konzert- und Veranstaltungslocation; Sie ist Kultrurraum, Experimentierraum,  und offen für Alle (Altersklassen)!

Durch gezielte Impulse sowie die Initiierung innovativer, urbaner Angebote möchten wir zu Nachahmung, Initiative sowie Engagement einladen und damit in weiterer Folge zur Attraktivität der Region/ des ländlichen Raumes beitragen.

Außerdem sind Kooperationen mit regionalen Vereinen, Institutionen und Schulen angedacht. Auch dadurch soll sich das regionale, jugendkulturelle und zeitgemäße Angebot stetig entwickeln und mit einer zeitgemäßen Ausrichtung, den Bedürfnissen und Anforderungen der Generationen entsprechen.

Spacesharing – unser zusätzliches Highlight…

Nachdem das Objekt früher ja als Hotel genutzt wurde, bietet es viele Möglichkeiten. So stehen neben den ehemaligen Gaststuben, die sich gut für Veranstaltungen, Ausstellungen usw. nutzen lassen, mit den ehemaligen Zimmern auch kleinere Räume zur Verfügung. Diese sollen durch “Spacesharing” individuell genutzt werden können. Beispielsweise als Fotolabor, Proberaum, Studio, Nähwerkstatt, Starter Office,…

Außerdem steht unsere “Stuben Küche” für sämtliche Back- und Kochaktionen, sowie für allerlei sonstige “kulinarische Experimente” zur Verfügung. Auch Kurse und Workshops sind möglich.

Virtueller Rundgang

https://stube-online.com/2015/02/24/be-part-of-it/

Partizipation im Fokus

Partizipation/ Beteiligung von Anfang an soll gewährleisten, dass sowohl Raum als auch Angebot auf die Dialoggruppen zugeschnitten sind, sie von Anfang an wichtiger Partner/Partnerin sind und sich auch als solche/n verstehen.

Was? Wann?

Wir werden hier und auf Fb:

https://www.facebook.com/Die-gute-Stube-727763787307178/timeline/

laufend über Veranstaltungen, Aktionen und Projekte informieren und freuen uns schon sehr auf viele interessante Impulse, rauschende Feste, tolle Veranstaltungen, köstliche Happenings, spannende Begegnungen und viele verrückte, kreative BewohnerInnen!

Wir bedanken uns ganz herzlich  bei der Gemeinde Andelsbuch, dass sie uns und den Jugendlichen diese Chance bietet und freuen uns schon auf eine geniale Zeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s