Keramik-Kit für Zuhause. Die Gute Stube Andelsbuch. Foto von Pia Pia Pia.

Das gute Keramik-Kit für Zuhause

.

Das gute Keramik-Kit für Zuhause

Brennts dich auch schon unter den Nägeln, weil du es kaum erwarten kannst, endlich wieder oder zum ersten Mal zu töpfern? Dann haben wir gute Nachrichten. We proudly present: Dein Keramik-Kit für Zuhause. Wie bitte, was? Fangen wir ganz von vorne an.

Corona macht erfinderisch

Corona hat vielen Töpferfans heuer einen Strich durch die (Achtung, Wortspiel) Schale gemacht. Deshalb haben wir uns etwas überlegt: Keramik-Kits für Zuhause. So kann jeder – mit oder ohne Anleitung – in den eigenen vier Wänden töpfern. Das Keramik-Kit enthält die allerwichtigsten Utensilien, die man fürs Töpfern braucht. Je nachdem, ob du schon Erfahrung hast oder nicht, kannst du auswählen zwischen Keramik-Kit STARTER oder Keramik-Kit PRO. Der kleine, aber feine Unterschied: Beim STARTER Kit töpfern wir zusammen über Zoom. Dort erklärt dir das Stuben-Team – genau wie in den Workshops – den Umgang mit dem Material Ton, einfache Aufbautechniken und steht dir auch sonst mit Rat und Tat zu Seite. Beim PRO Kit kannst du einfach selbstständig töpfern – ohne unsere Anleitung.

Häufig gestellte Fragen – Frequently Asked Questions – FAQs

In den FAQs erklären wir dir Schritt für Schritt, wie alles abläuft.

1. Wer kann ein Keramik-Kit bestellen?

2. Was wird getöpfert?

3. Wie funktioniert die Bestellung und die Lieferung?

4. Was enthält das Keramik-Kit?

5. Brauche ich sonst noch etwas?

6. Wann wird getöpfert?

7. Wie läuft das Online töpfern beim STARTER-Kit ab?

8. Wann werden meine Werkstücke gebrannt und glasiert?

9. Was kostet ein Keramik-Kit?

1. Wer kann ein Keramik-Kit bestellen?

Jeder, der sich für das Material Ton und das Keramik Handwerk interessiert. Es gibt zwei Varianten vom Kit. Keramik-Kit STARTER ist für alle, die noch nie in der Guten Stube getöpfert haben. Keramik-Kit PRO ist für alle, die schon einen Töpfer-Kurs in der Guten Stube Andelsbuch gemacht haben oder anderswo Erfahrungen mit Keramik bzw. Töpfern gesammelt haben. Beide Keramik-Kits enthalten die allerwichtigsten Utensilien. Der kleine, aber doch bedeutende Unterschied: Beim STARTER Kit wird gemeinsam unter digitaler Anleitung vom Stuben-Team getöpfert.

2. Was wird getöpfert?

Beim Keramik-Kit STARTER töpfern wir gemeinsam zuerst eine kleine Schale, damit du den Umgang mit dem Material und die wichtigsten Grundtechniken lernst. Dann kannst du selbstständig weitere Schalen (wenn du möchtest auch in unterschiedlichen Größen) töpfern. Beim PRO Kit kannst machen, worauf du Lust hast – und was du dir ohne Hilfe zutraust. Einfach so lange, bis du keine Lust mehr hast (also nie :)) oder die 3 Kilogramm Ton verarbeitet sind.

Keramik-Kit für Zuhause. Die Gute Stube Andelsbuch. Foto von Pia Pia Pia.

3. Wie funktioniert die Bestellung und die Lieferung?

Im Online-Shop von “House of Klunkar” kannst du dein Keramik-Kit STARTER oder PRO per Mausklick bestellen. Das Stuben-Team stellt dir dein Keramik-Kit innerhalb von Vorarlberg gratis zu. Wenn du weiter weg wohnst, schicken wir dir das Kit per Post zu – die Kosten für den Versand kommen dann für dich noch dazu.

4. Was enthält das Keramik-Kit?

# 2x Maßholz
# Holzspieß
# Schwamm
# 3 kg Ton
# 1x Holzbrett
# Anleitung mit Basis-Infos
# Dokumentationsblatt
# Bleistift
# Kiste
# Brennservice
# Schlicker

5. Brauche ich sonst noch etwas?

Ja, diese Sachen solltest du selbst bereit halten:

# Frischhaltefolie
# Nudelwalker
# altes Messer
# kleine Schüssel mit Wasser
# Beim STARTER Kit: Schalen und Schüsseln (verschiedene Größen) – am besten in runder Form.
# Zeitungspapier oder Karton zum Zwischenlagern
# Heizkörper, Mini-Ofen, Föhn oder SONNE 🙂 
# Kuchenspachtel oder alte Bankomatkarte
# Alte Kleidung

6. Wann wird getöpfert?

Wenn du das Keramik-Kit PRO bestellst, kannst du töpfern, wann auch immer du willst. Beim STARTER Kit gibt es zwei fixe Termin:

N°1 Samstag, 30. Jänner 2021, 14-18 Uhr

N°2 Samstag, 6. Februar 2021, 14-18 Uhr / ausgebucht

N°3 Samstag, 20. Feburar 2021, 14-18 Uhr / ausgebucht

N°4 Samstag, 6. März 2021, 14-18 Uhr / ausgebucht

N°5 Samstag, 20. März 2021, 14-18 Uhr / ausgebucht

N°6 Freitag, 12. März 2021, 17-21 Uhr / ausgebucht

N°7 Donnerstag, 18. März 2021, 15-19 Uhr / ausgebucht

N°8 Freitag, 16. April 2021, 17-21 Uhr / ausgebucht

N°9 Samstag, 24. April 2021, 14-18 Uhr / ausgebucht

N°10 Freitag, 10. September 2021, 17-21 Uhr

N°11 Freitag, 01. Oktober 2021, 17-21 Uhr

N°12 Samstag, 09. Oktober 2021, 14-18 Uhr

N°13 Freitag, 03. Dezember 2021, 17-21 Uhr

N°14 Samstag, 04. Dezember 2021, 14-18 Uhr




An diesen Tagen findet der Workshop per Zoom-Meeting statt. Deinen Wunschtermin kannst du direkt bei der Bestellung auswählen.

7. Wie läuft das Online töpfern beim STARTER-Kit ab?

Du brauchst einen Laptop oder ein Tablett, auf dem du die Zoom-App installiert hast. Im STARTER-Kit inkludiert ist ein Zoom-Link – den erhälst du von uns vorab an die E-Mailadresse mit der du die Bestellung getätigt hast. Wenn du dann schon dein STARTER-Kit ausgepackt und die restlichen Sachen vorbereitet hast, fehlt eigentlich nur noch eines: Motivation. Mit Klick auf den Link kommst du zuerst in einen Wartebereich. Sobald der Workshop startet, kannst du eintreten und gemeinsam legen wir dann los.

8. Wann werden meine Werkstücke gebrannt und glasiert?

Wenn deine Werkstücke eine Woche lang getrocknet sind, kannst du sie nach Terminvereinbarung in der Guten Stube Andelsbuch vorbei bringen. Dann werfen wir den Brennofen an und informieren dich, sobald deine Werkstücke den ersten Brand überstanden haben. Für das Glasieren deiner Werkstücke warten wir auf die Zeit nach dem Lockdown. Das wird dann in der Guten Stube stattfinden. Alternativ übernimmt das Stuben-Team das Glasieren für dich – nach deiner Farbauswahl aus den Stuben-Glasuren. Wenn du das gerne möchtest, kontaktiere uns bitte.

9. Was kostet ein Keramik-Kit?

Alles, was im Keramik-Kit enthalten ist, kannst du behalten – ergo: Sind deine Keramik-Utensilien.

STARTER Kit: € 85 + Brennkosten

PRO Kit: € 40 + Brennkosten

Die Preisliste der Guten Töpferstube gibt’s hier zum Downloaden:

https://stube-online.com/wpcontent/uploads/2020/09/28_08_Preisliste_OffeneToepferstube_2020.pdf 

Die Brennkosten werden dann im Nachhinein abgerechnet, separat über eine Rechnung.