Film-Workshop: Musikvideo für Anfänger

Modularer Film-Workshop mit Forest Network und Daniel Hager

 

Was?

Beim modularen Film-Workshop in der Guten Stube geben Forest Network und Daniel Hager ihr Wissen und ihre Begeisterung für das Bewegtbild weiter. Das gelernte Basiswissen, die Tips und Tricks werden gleich in einem konkreten Projekt angewendet: alle Teilnehmenden erarbeiten gemeinsam mit den erfahrenen Filmemachern ein Musikvideo für eine junge Band aus Vorarlberg.

Die Welt des Filmes ist groß und es gilt viele Bausteine richtig zusammen zu setzen, um ein gutes Ergebnis zu bekommen. Deshalb unterteilen wir das geballte Wissen in drei Module. Modul 1 und 2 sind direkt miteinander verknüpft. Modul 3 kann auch einzeln gebucht werden.

Niklas Schwärzler und Thomas Stanglechner sind Forest Network.

Daniel Hager Film Workshop in der Guten Stube Andelsbuch.

Wer?

Forest Network ist eine junges Medienkollektiv aus dem Bregenzerwald. Forest sind Niklas Schwärzler und Thomas Stanglechner. Sie realisieren Visionen und Ideen. Sie erzählen mit ihren Filmen Geschichten, vermitteln Gefühle und setzen Impulse. Das konnten sie schon mit zahlreichen Projekte unter Beweis stellen.

Daniel Hager ist ein Vollblut-Filmmaker. Spezialisiert hat er sich auf kommerzielle Werbefilme, Musikvideos und Live-Events. Jeder hat bestimmt schon eines seiner großartigen Werke gesehen. Aufgewachsen ist er im Bregenzerwald und nun in ganz Österreich und Europa tätig und sichtbar. (Link zu den Projekten)

Die Band oder der/die Musikschaffende, für die das Musikvideo entwickelt wird, steht jetzt noch nicht fest. Allerdings schon, dass sie aus Vorarlberg kommt und aus Jugendlichen besteht oder jugendlich ist, nice Musik macht, motiviert ist und ein Musikvideo braucht.

 

Penetrante Sorte – Ghörig (Musicvideo) from Daniel Hager on Vimeo.

Szene Openair 2018 from Forest Network on Vimeo.

 

 

Als Band für Musikvideo bewerben

Die oben genannte Beschreibung trifft auf dich oder deine Band zu? Perfekt. Dann hast du die Chance, dass dich alle Workshop-Teilnehmenden mit ihrer Arbeit unterstützen und ein Musikvideo für und mit dir drehen. Weitere Voraussetzungen für eine Verwirklichung mit dir sind: Offenheit in Bezug auf die Umsetzung des Videos, Zeit, Interesse, gute Ton-Aufnahmen des zu verfilmenden Songs und die Bereitschaft Limo und Pizza für die Teilnehmenden beizusteuern.

Bewirb dich bitte mit einer kurzen Beschreibung wer du bist/wer ihr seid und einem Motivationsschreiben, wieso genau du mitmachen möchtest. Sende bitte zudem auch gleich eine Datei mit den Ton-Aufnahmen mit. Die ist ganz wichtig. Die muss gut sein, damit eine Verfilmung technisch überhaupt möglich ist. Bewerbung bis zum 12. April 2019 an:  info@forest-network.at

Wann?
Die Termine

3. Mai 2019, 18.30–22.00 Uhr
Modul 1: Theorie

4. Mai 2019, 9.00–12.00 und 13.30–18.00 Uhr
Modul 2: Drehtag (inkl. Mittagessen)

5. Mai 2019, 13.30–18.00 Uhr
Modul 3: Schnitt

 

 

Die Module im Detail

Modul 1 = Theorie / Im ersten Teil wollen wir euch einen ersten Überblick bieten, wie denn das alles funktioniert. Welche Einstellungen soll ich wählen? Was für Perspektiven gibt es? Wie baue ich ein Video auf? Die wichtigsten Fragen in den Einstieg des Bewegtbildes werden im gemütlichen Rahmen behandelt.

Modul 2 = Drehtag / Am zweiten Tag geht es ans Eingemachte! Ganz noch dem Motto „Learning by Doing“ setzen wir die Theorie in die Praxis um – anhand eines Musikvideos für eine aufstrebende Vorarlberger Band.
 Bilddramaturgie, Einstellungsgrößen und wichtiges Know How werden in einer realen Situation gezeigt und erklärt. Es können ganz nach eurem Interesse verschiedene Themenbereiche ausprobiert werden. (Kamerafahrten mit Gimbals, Hyperlapses, Lichtsetzung etc)

Modul 3 = Schnitt / Am dritten Tag gilt es die vielen Einzelteile wie ein Mosaik zu einem Gesamtkunstwerk zusammen zu setzen. Zuerst wird das am Vortag aufgenommene Material angeschaut, um dann gemeinsam das Video zu schneiden. Alle Vorgehensweisen werden dabei auch für Einsteiger erklärt. Das Ziel ist es, am Ende des Wochenendes ein fertiges Musikvideo präsentieren zu können!

 

Teilnehmegebühr

Modul 1+2
Normalpreis 125 €
Schüler/Studenten 100 €

Modul 3
Normalpreis 50 €
Schüler/Studenten 40 €

Modul 1+2 + 3
Normalpreis 165 €
Schüler/Studenten 140 €

 

Verpflegung

Weil die Musikschaffenden sich über ein einzigartiges, tolles und hochwertiges Video freuen können, steuern sie Essen (hoffentlich Pizza) in der Mittagspause am 4. Mai (Modul 2) und Limo für alle bei.

 

Ort

Die Gute Stube,
Hof 432, 6866 Andelsbuch

 

Anmeldung

Anmeldung bis zum 26. April 2019 an:
info@forest-network.at

Limitierte Plätze!

 

www.forest-network.at
www.hagerdaniel.at
www.stube-online.com

Kategorien:Allgemein, Programm, Workshop