Kreativstube – Pimp your Porcelain Workshop mit Hannah Philomena Scheiber

Holt eure Tassen aus dem Schrank, schnappt euch Großmutters Geschirr, jetzt wird gedruckt. Die freischaffende Künstlerin Hannah Philomena Scheiber gibt ihr Wissen rund um den keramischen Siebdruck weiter.

Mit dem vorgedruckten ABC, in verschiedenen Schriftarten und in Schwarz gehalten, wird das alte Geschirr neu gestaltet. Die Buchstaben können beliebig zusammengesetzt und kombiniert werden. Die angewendete Technik ist der keramische Siebdruck. Diese ist sehr zeitaufwändig und nicht ganz ungiftig. Deshalb hat sich Kursleiterin Hannah dazu entschlossen, dass vorgefertigte ABC zur Verfügung zu stellen. So bleibt genügend Zeit sich kreativ auszutoben und das technische Wirr-Warr außen vor zu lassen.

Der Workshop dauert drei Stunden mit inkludierter Kaffeepause. Anschließend wird das pimped Porcelain von Hannah Philomena Scheiber vor Ort im Brennofen gebrannt und kann nach der Fertigstellung in der Guten Stube abgeholt werden.
 
Mitbringen
Altes Geschirr – Teller, Tassen, Kannen und Vasen – aus Porzellan.

Termin
Do 28.09.2018 / 13–17 Uhr

Teilnehmegebühr
Studenten/SchülerInnen 70,– €
Normalpreis 85,– €
Preise sind inkl. kurzer Einschulung in die Technik und fertigem ABC.
(Geschirr muss bitte selbst mitgebracht werden. Telleraufhänger können im Kurs käuflich erworben werden.)

Ort

Die Gute Stube,
Hof 432, 6866 Andelsbuch

Kursleitung
Mag.art Hannah Philomena Scheiber studierte an der Universität für angewandte Kunst in Wien und war ab 2015 Assistentin für Siebdruck in der Keramikwerstatt an der Angewandten.

Anmeldung
Anmeldefrist: 25.09.2018
Anmeldung: simone@ojb.at
Superlimitierte Plätze!

www.studioscheiber.com

 

Posted by Studio Scheiber on Sunday, January 10, 2016