Info Ausstellende Finest

Finest Designmarkt #3 –
Schöne und rare Sachen,
die Freude machen.

Die Gute Stube bespielt Leerstand. Bietet regionale Raumstruktur und fördert darin Ideen, Formate und Projekte. Genau hier ist Platz für Dich und Dein Tun.

Ein Werkzeug dafür ist der Finest Designmarkt. Er ist Plattform für Menschen, die Schönes, Rares und Schlaues machen, zeigen und verkaufen wollen. Wir – die Offene Jugendarbeit Bregenzerwald und Team der Guten Stube – mögen so Menschen besonders gerne. Deshalb öffnen wir die Gute Stube in Andelsbuch für diesen feinen Designmarkt.

 

Bewerbung für Standplatz und Preise

Bis zum 15. August 2018 können Interessierte ihre Bewerbung direkt über das
Bewerbungsforumlar einsenden. –> www.ojb.at/bewerbung-finest-designmarkt

Die Gute Stube ist ein Raumwunder. Das alte Hotel hat unzählige charmante Ecken, Nischen, Räume und Plätze zu bieten. Die Gäste, aber auch besonders die Ausstellenden werden dazu eingeladen sich auf diese besonderen Begebenheiten einlassen. Die Ausstellungsflächen sind über drei Stockwerke verteilt und laden zu einer Erkundungstour im ganzen Haus ein.

So individuell die einzelnen Flächen sind, so sind es auch die Standpreise.
Sie reichen von 25,– bis zu 120,– Euro und werden im Anmeldeformular genannt.

 

FAQs und Informationen für Ausstellende, Finest Designmarkt #3 (.pdf) zum Downloaden.

 

Kategorien:Markt, Programm