Zu viel des Guten Flohmarkt #1

Raum für vielgeliebte Stücke, aussortierte Schönheiten und brauchbare Kostbarkeiten.

Wann: Samstag, 25.11.2017, 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Wo: Die Gute Stube, Hof 432, 6866 Andelsbuch

Du hast zu viel des Guten? Wir auch. Deshalb öffnet Die Gute Stube in Andelsbuch die Stubentüre für Zu viel des Guten. Jede/r kann an diesem klassischen Flohmarkt teilnehmen. Schöne, aber nicht mehr gebrauchten, Schätzchen finden ein neues Zuhause. Die besondere Atmospäre in der Guten Stube lädt zum Stöbern ein. Erlaubt ist alles gut Erhaltene und Gepflegte aus den Bereichen Deko, Textil, Spiel, Sport, Freizeit, Musik oder Haushalt. Nicht so gerne haben wir Ungepflegtes, Sperrmüll oder Lebendiges. Ansonsten darf alles was Freude macht angeboten und selbstständig verkauft werden.

Wie kann ich mitmachen, wie und wo melde ich mich an?

Es stehen verschiedene Standflächen zur Auswahl, die je nach Bedarf gewählt werden können.
Die Anmeldung ist ausschließlich über das Online-Anmeldeformular möglich. Dieses muss vollständig ausgefüllt und abgeschickt werden. Achtung – die Standflächen sind nur begrenzte vorhanden. *edit 17.10.2017 – alle Standplätze sind vergeben. Die Anmeldungsphase ist geschlossen.

Standflächen und Gebühr:

1) Freifläche ohne Tisch
(Grundfläche eines Biertisches, 220×50 cm) / 15 Euro
Mitgebracht werden dürfen nur Kleiderstangen, die bitte bei der Anmeldung im Online-Formular angegeben wurden.

2) Halber Stand mit Tisch
(halber Biertisch, Mitnutzer wird zugeteilt, 110×50 cm)) / 25 Euro

3) Ganzer Stand mit Tisch
(Ganzer Biertisch, 220×50 cm) / 35 Euro

4) Freifläche mit selbst mitgebrachter Kleiderstange
(Grundfläche eines Biertisches, 220×50 cm) / 15 Euro
Mitgebracht werden dürfen nur Kleiderstangen, wenn die Freifläche 4) gewählt wurde.

 

Kategorien:Allgemein, Programm